21. Treffen: Frühjahrsbrunch

21. Treffen: Frühjahrsbrunch

//
Veröffentlicht von
/
Kommentare0
/
Kategorie

Es begann mit einer Hiobsbotschaft: „Unser Laudator, Prof. Frank Sommer, liegt im eigenen Krankenhaus.“ Er war am Morgen schwer mit seinem Fahrrad gestürzt. Glücklicher Weise bekamen wir das Manuskript und Vorstand Wolff Heinrichsdorff interpretierte es mit seinen Erlebnissen auf den Philippinen nach dem verheerenden Taifun. Und so hieß es dann:

Und der Preis der Optimisten 2015 geht an: Ärzte ohne Grenzen.

Denn die gehen auch dorthin, wo es wirklich weh tut und helfen mit großem Optimismus, wo die Not am größten ist. Amadeus von der Oelsnitz war selbst an vielen Brennpunkten in Afrika, Asien und im nahen Osten. Er nahm den Preis von € 10.000,– mit der bewegenden Schilderung der Einsatz-Bedingungen entgegen.

Übrigens: Frank Sommer geht es inzwischen wieder richtig gut. Er fährt schon wieder mit dem Rad.

Begrüßung

Impressionen

Kommentieren